Durchsuchen nach
Autor: admin

“Karneval im Kino” 2022

“Karneval im Kino” 2022

Eifel Karneval Digital geht in die Verlängerung: “Karneval im Kino” Großer Livestream am 26. Februar 2022 aus dem Kinopalast in Daun Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Gemeinschaftsprojekt von 22 Karnevalsvereinen aus der Vulkaneifel in die Verlängerung. Da der “analoge” Karneval in gewohnter Form dieses Jahr erneut nicht gefeiert werden kann, feiern die Eifeler Jecken auch 2022 “digital”. Am Karnevalssamstag, den 26. Februar wird es einen großen Livestream aus dem Kinopalast in Daun geben. Die derzeitigen Bestimmungen machen…

Weiterlesen Weiterlesen

Statement zur aktuellen Situation

Statement zur aktuellen Situation

Meldung vom 24. Februar 2022 um 21:45 Uhr: Statement zur aktuellen Situation Die derzeitigen politischen Entwicklungen verfolgen auch wir von „Eifel Karneval digital“. Nach intensiven Beratungen haben wir uns nach den jetzigen Gegebenheiten dazu entschieden, an „Karneval im Kino“ und dem damit verbundenen Livestream am kommenden Samstagabend festzuhalten. Sicherlich gehen die Geschehnisse in der Ukraine nicht spurlos an uns vorüber. Wir schunkeln nicht an den Sorgen der Menschen vorbei und die Gedanken vieler Jecken sind heute und in den nächsten…

Weiterlesen Weiterlesen

KG Mau Mau 1952 e.V. Neunkirchen

KG Mau Mau 1952 e.V. Neunkirchen

Die Karnevalsgesellschaft „Mau Mau“ wurde offiziell 1952 gegründet, hat allerdings schon viele Jahre vorher Geschichte geschrieben. Die „Mau Mau“ entstand, als es noch ziemlich „mau“ war, wie man von den Jahren 1945-1950 weiß. Als der in langen Kriegsjahren angestaute Nachholbedarf an Tanzbelustigungen eingeholt war, regten sich die Gefühle für Geselligkeit und Frohsinn. Also steckten die Ninkirjer die Köpfe zusammen, egal ob auf der Bank bei Schräwe Ludwig, bei Hey`s an der Theke oder in Scheunen und Viehställen Zuhause. Da die Nachbarschaftspflege bereits…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblick: 111 Tage nach “Eifel Karneval Digital”

Rückblick: 111 Tage nach “Eifel Karneval Digital”

Kaum zu glauben: der große Livestream von Eifel Karneval Digital (EKD) liegt bereits 111 Tage hinter uns. Höchste Zeit für einen kurzen Rückblick auf das zurückliegende Projekt und die Nachfrage, ob es bereits Erkenntnisse für die Saison 2021/2022 gibt.

Kurz-Interview mit Andreas Bauer (Orga-Team)

Kurz-Interview mit Andreas Bauer (Orga-Team)

Eifel-Karneval-Digital.de: Wir befinden uns fast am Ende der heißen Phase von Eifel-Karneval-Digital. Viele Videos sind bereits veröffentlicht worden. Wie verliefen die Dreharbeiten für die einzelnen Sendungen? Andreas Bauer: „Die Inhalte zu den einzelnen Video-Drehs haben wir immer vorab im Rahmen einer Videokonferenz gemeinsam besprochen. So konnte sich jeder auf die Videoproduktion vorbereiten. Während den Dreharbeiten haben wir dann bewusst auf ein festes Drehbuch verzichtet und die Kameraaufnahme selten aus gemacht. Dadurch konnten wir viele spontane Ideen direkt einfangen. Die Kunst…

Weiterlesen Weiterlesen

Wallenborner Knallköpp

Wallenborner Knallköpp

Im Jahr 1976 setzten sich, möglicherweise aus einer Bierlaune heraus, einige ortsansässige Kapazitäten zusammen und beschlossen die Gründung eines Karnevalclubs. Der Legende nach war die damalige Wirtin entscheidend an der Namensgebung beteiligt, da sie die Anwesenden als „Knallköpp“ bezeichnete. Was folgte, waren in Wallenborn Kappensitzungen, Umzüge, Kinderkappensitzungen, Tanzfestivals sowie Möhnenveranstaltungen. Natürlich muss ein recht kleiner Verein in einem kleinen Ort damit leben, dass Nachwuchskarnevalisten rar gesät sind. Dennoch ist es immer ein großes Bestreben, neben den Veranstaltungen für Erwachsene, einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Breckemamäncha von Deudesfeld

Breckemamäncha von Deudesfeld

55 Jahre Karneval im Hinterbüsch – Breckemamäncha von Deudesfeld feiern Geburtstag im Jahr 2022 1967 hätte kein Deudesfelder Bürger geglaubt, als allen voran Horst Bender, Friedhelm Otten, und einige wenige, den Karnevalsverein Breckemamäncha von Deudesfeld gründeten, das dieser Verein einmal sein 55. Jubiläum feiern würde. „Dat git doch sou wiesou neichst“ (Das wird doch so wieso nichts) hörte man viele Leute sagen. Doch eine handvoll Personen setzte sich im Herbst des Jahres 1967 zusammen und gründete den Karnevalsverein „die Breckemamäncha…

Weiterlesen Weiterlesen

MCV Mehren 1952

MCV Mehren 1952

Die aktive Mitgliedschaft im MCV Mehren beginnt bei den Mädchen schon im Kindesalter. Auf der großen Bühne, vor Publikum das Tanzbein zu schwingen freut nicht nur die Kindergarde, sondern auch die mitfiebernden Eltern sind mächtig stolz auf ihren Nachwuchs in den rot/weißen Gardekleidern. Wenn das Alter erreicht und der Platz es zulässt, können die nun Herangewachsenen in die Jugendgarde lila/weiß wechseln, die in Verbindung mit dem Kinderelferrat den großen Tross des Prinzenpaares wo immer möglich begleiten und dort zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Dauner Narrenzunft

Dauner Narrenzunft

In der Kreisstadt Daun lassen sich die Anfänge des Karnevals bis in das Jahr 1876 zurückverfolgen. Die damals gegründete 1. Dauner Narrenzunft veranstaltete zur allgemeinen Erheiterung mehrere Büttenreden und einen großen Umzug durch die Stadt, angeführt von einem kunstvoll geschnitzten Maikäfer, der Konfetti in alle Richtungen pusten konnte. Dieser Maikäfer war das Symbol der Dauner „Fasenacht“ und ziert auch heute noch das Logo der neuen „Dauner Narrenzunft e.V.“. Nach mehreren, teilweise sehr lange andauernden Unterbrechungen wurde der Verein in seiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Karnevalsgemeinschaft Ellscheid

Karnevalsgemeinschaft Ellscheid

Die Karnevalsgemeinschaft Ellscheid besteht aus der Freiwilligen Feuerwehr Ellscheid und dem Sportverein Rot-Weiß Ellscheid. In der närrischen Zeit ist fast das ganze kleine Dorf aktiv. Seit 1987 findet der Ellscheider Kinderkarneval statt. Viele kleine und größere Karnevalisten begeistern das Publikum an diesem Tag mit lustigen Sketchen, Büttenreden und Tänzen. Besonders stolz ist die Karnevalsgemeinschaft auf ihre Minifunkengarde, die von drei jugendlichen Mädchen mit Herzblut trainiert wird. Am Weiberdonnerstag ziehen die Möhnen durch das Dorf und feiern anschließend mit einem bunten…

Weiterlesen Weiterlesen