Durchsuchen nach
Kategorie: Vereine

Wallenborner Knallköpp

Wallenborner Knallköpp

Im Jahr 1976 setzten sich, möglicherweise aus einer Bierlaune heraus, einige ortsansässige Kapazitäten zusammen und beschlossen die Gründung eines Karnevalclubs. Der Legende nach war die damalige Wirtin entscheidend an der Namensgebung beteiligt, da sie die Anwesenden als „Knallköpp“ bezeichnete. Was folgte, waren in Wallenborn Kappensitzungen, Umzüge, Kinderkappensitzungen, Tanzfestivals sowie Möhnenveranstaltungen. Natürlich muss ein recht kleiner Verein in einem kleinen Ort damit leben, dass Nachwuchskarnevalisten rar gesät sind. Dennoch ist es immer ein großes Bestreben, neben den Veranstaltungen für Erwachsene, einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Breckemamäncha von Deudesfeld

Breckemamäncha von Deudesfeld

55 Jahre Karneval im Hinterbüsch – Breckemamäncha von Deudesfeld feiern Geburtstag im Jahr 2022 1967 hätte kein Deudesfelder Bürger geglaubt, als allen voran Horst Bender, Friedhelm Otten, und einige wenige, den Karnevalsverein Breckemamäncha von Deudesfeld gründeten, das dieser Verein einmal sein 55. Jubiläum feiern würde. „Dat git doch sou wiesou neichst“ (Das wird doch so wieso nichts) hörte man viele Leute sagen. Doch eine handvoll Personen setzte sich im Herbst des Jahres 1967 zusammen und gründete den Karnevalsverein „die Breckemamäncha…

Weiterlesen Weiterlesen

MCV Mehren 1952

MCV Mehren 1952

Die aktive Mitgliedschaft im MCV Mehren beginnt bei den Mädchen schon im Kindesalter. Auf der großen Bühne, vor Publikum das Tanzbein zu schwingen freut nicht nur die Kindergarde, sondern auch die mitfiebernden Eltern sind mächtig stolz auf ihren Nachwuchs in den rot/weißen Gardekleidern. Wenn das Alter erreicht und der Platz es zulässt, können die nun Herangewachsenen in die Jugendgarde lila/weiß wechseln, die in Verbindung mit dem Kinderelferrat den großen Tross des Prinzenpaares wo immer möglich begleiten und dort zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Dauner Narrenzunft

Dauner Narrenzunft

In der Kreisstadt Daun lassen sich die Anfänge des Karnevals bis in das Jahr 1876 zurückverfolgen. Die damals gegründete 1. Dauner Narrenzunft veranstaltete zur allgemeinen Erheiterung mehrere Büttenreden und einen großen Umzug durch die Stadt, angeführt von einem kunstvoll geschnitzten Maikäfer, der Konfetti in alle Richtungen pusten konnte. Dieser Maikäfer war das Symbol der Dauner „Fasenacht“ und ziert auch heute noch das Logo der neuen „Dauner Narrenzunft e.V.“. Nach mehreren, teilweise sehr lange andauernden Unterbrechungen wurde der Verein in seiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Karnevalsgemeinschaft Ellscheid

Karnevalsgemeinschaft Ellscheid

Die Karnevalsgemeinschaft Ellscheid besteht aus der Freiwilligen Feuerwehr Ellscheid und dem Sportverein Rot-Weiß Ellscheid. In der närrischen Zeit ist fast das ganze kleine Dorf aktiv. Seit 1987 findet der Ellscheider Kinderkarneval statt. Viele kleine und größere Karnevalisten begeistern das Publikum an diesem Tag mit lustigen Sketchen, Büttenreden und Tänzen. Besonders stolz ist die Karnevalsgemeinschaft auf ihre Minifunkengarde, die von drei jugendlichen Mädchen mit Herzblut trainiert wird. Am Weiberdonnerstag ziehen die Möhnen durch das Dorf und feiern anschließend mit einem bunten…

Weiterlesen Weiterlesen

KV Strohna Hohna

KV Strohna Hohna

Die Strohna Hohna (Strohner Hühner) zieren nicht nur den Dorfplatz von Strohn, nein, so heißt auch der örtliche Karnevalsverein. Erst im Frühjahr 2016 gegründet zählt er zu den jüngeren Vereinen. Das heißt aber nicht, dass die Strohner nicht wissen, was Karneval ist: Bereits seit 50 Jahren wird die närrische Zeit in Strohn auf der Bühne und früher auch auf der Straße gefeiert. Der Verein zählt heute 160 Mitglieder von jung bis alt und wird von einem 8-köpfigen Vorstand um den…

Weiterlesen Weiterlesen

Oberstadtfelder Ijeln

Oberstadtfelder Ijeln

Die Owastodtfelder Ijeln wurden 2014 als eingetragener Verein gegründet, um den Karneval in Oberstadtfeld weiter zu beleben und auszubauen. Seitdem ging es stetig bergauf. Mit über 100 Mitgliedern feiern nicht nur die Jecken aus Oberstadtfeld mit, sondern auch viele befreundete Vereine aus den umliegenden Ortschaften. Mit fünf Veranstaltungen in der 5. Jahreszeit zählt der Verein heute zu den größten im Dorf. In dieser Zeit wird das Bürgerhaus über Wochen zur Narrhalla der Jecken: Ob Maskenball, Kappensitzung, Kinderkarneval, Möhnentag oder Rosenmontagszug…

Weiterlesen Weiterlesen

Karnevalsverein Dockweiler

Karnevalsverein Dockweiler

Der Karnevalsverein Dockweiler wurde am 22.10.1960 von den Gründungsmitgliedern Ferdinand Wagner, Arnold Arnoldy, Albert Kees, Ernst Jaax, Peter Clausen, Oswald Clausen, Peter Schüller und Leo Schneider gegründet und zählt mittlerweile 142 Mitglieder aus allen Altersklassen. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Brauchtum und insbesondere den Karneval zu pflegen und zu erhalten ohne jedoch an der Neuzeit vorüber zu gehen. Großen Wert wird auf die Förderung und Pflege der Gemeinschaft innerhalb des Dorfes gelegt. Hierzu gehört insbesondere der jährlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Karnevalsverein „Bunnes Alaaf“ Berndorf

Karnevalsverein „Bunnes Alaaf“ Berndorf

Den Gedanken einen Karnevalsverein zu gründen bestand in Berndorf bereits in den 50er Jahren, denn Weiberfastnacht sowie einen Karnevalsball gab es schon zu dieser Zeit. Doch erst im Jahre 1965 fanden sich einige Karnevalsfreunde zusammen und gründetet den Karnevalsverein Bunnes Alaaf Berndorf. Bei der Vereinsgründung zählte der Verein 32 Mitglieder. Erste Höhepunkte erlebte der Karnevalsumzug in den 70 Jahren. Jeder Verein, jeder Stammtisch sowie die Dorffrauen bauten ihren Wagen. So war fast jeder im Ort am Umzug beteiligt. In diesen…

Weiterlesen Weiterlesen

KV Schalkenmehren „De Moarflappessen“ e.V.

KV Schalkenmehren „De Moarflappessen“ e.V.

Im Jahr 1948 entstand in Schalkenmehren der Verein “De Moarflappessen” mit dem ersten Prinz Jakob Rauen, der damals mit einem Pferdewagen durchs Dorf fuhr. Bis 1971 feierte man in Schalkenmehren jedes Jahr ausgiebig, doch dann schlief die Tradition bis 1980 ein, ehe vier junge Männer den Verein wieder zum Leben erweckten. Bis 2016 hatte der Verein eine gut besuchte Kappensitzung und eine Seniorensitzung, doch seitdem mussten diese leider gecancelt werden, da sich keine neuen Räumlichkeiten mehr finden ließen. Trotzdem stellt…

Weiterlesen Weiterlesen